Eis

Home  >>  Eis

Eis am Gardasee

ice2Ein Spaziergang durch die authentische Alstadt von Saló an einem sonnigen Nachmittag.. nur ein Eis am Gardasee kann den Moment noch besser machen! Dafür steht man gerne Schlange, wenn es darum geht eine Kugel original italienisches Eis zu schlemmen. Schließlich ist diese italienische Spezialität auch bei uns in Deutschland vor allem im Sommer nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche italienische Eisdielen besiedeln Deutschlands Einkaufsstraßen. Doch nirgends schmeckt ein Eis besser als in Italien selbst. Denn schließlich kommt das cremig süße Speiseeis, wie wir es kennen, auch von dort. 

Die Qual der Wahl  – Vielfalt die man schmeckt

Am Gardasee werden die Theken im Sommer oder an warmen Tagen zum Teil komplett mitten in die Fußgängerzone verlegt. So muss man die Eisdiele gar nicht erst betreteten, sondern kann die kühle Leckerei sofort auf der Straße kaufen und genießen. Das Eis kann in einer Waffel, einer Eistüte oder einem Becher genossen werden.

Darüber hinaus werden nicht selten 30 oder mehr Eissorten in den Eisdielen am Gardasee angeboten. Darunter gibt es jedes Jahr neue kreative Geschmacksrichtungen. Oft kann eine Eissorte auch probiert werden, wenn sich jemand für eine bestimmte Kreation interessiert. Somit ist für jeden Geschmack etwas dabei, ob lieber nussig milchig, oder frisch fruchtig

Eis am Gardasee – Die leckere Erfrischung an fast jeder Eckeicecream

Am Gardasee wird es nicht schwer, eine Eisdiele auszfindig zu machen. Schließlich gehört das Eis zu Italien wie Käse zu Holland. Somit findet man in beinahe jedem Ort eine Eisdiele oder Eiscafe. Spät Abends noch Appettit auf ein Spaghettieis? Ganz normal am Gardasee, denn dort haben die Eisdielen in der Hauptsaison oft noch länger als 22 Uhr geöffnet. Das zeigt, wie beliebt das Eis bei Urlaubern, wie auch bei den Bewohnern ist.  

Das Eis am Gardasee ist somit ein kulinarisches Highlight, das den Urlaub am Gardasee noch ein wenig mehr versüßt..